RH-Abenteuercamp

Seligenstadt

Bushcraft
Naturerlebnis / Abenteuer
Abtenteuer “Wildnis-Wochenende”    
                                               

Erlebe Dein Abenteuer,   raus aus der hektischen Zivilisation und rein in die unberührte Natur zu Deinem  Wildnis-Wochenende! Kein Herd, keine Steckdose, kein Fernseher oder Handy und   auch noch Schlafen in freier Natur.   

Dieses Erlebnis lässt   das Herz eines jeden Naturliebhabers höherschlagen. Nachdem Ihr am  Samstagmorgen von einem erfahrenen Wildnis-Guide am Treffpunkt begrüßt worden   seid, lauft Ihr gemeinsam raus ins Camp, in dem das Wildnis-Wochenende mit   einer lockeren Gesprächsrunde startet. Fernab des Trubels der lauten Städte,   richtet Ihr zunächst mit den anderen Teilnehmern Eure Unterkunft für die   kommenden 2 Tage Wildnis-Camp ein. Wer will kann dann die Nacht auch Outdoor   in seiner selbstgebauten Schlafstätte verbringen. Das Einrichten von Eurem   Lager ist noch lange nicht alles. Damit Ihr euch in Zukunft wie Crocodile Dundee   in der Natur bewegen könnt, braucht Ihr natürlich das Wissen und Beherrschen   der Grundkenntnisse rund um das Outdoorleben.

Doch was gehört alles   zu einem Leben in der freien Wildnis? Ihr lernt den Umgang mit Axt und Säge,   Bauen von Notunterkünften und wie Wasser in der Natur gefunden, aufbereitet   und gefiltert wird. Unter erschwerten Bedingungen und ganz ohne Hilfsmittel   zeigen wir wie Ihr ein ordentliches Feuer macht auf dem wir dann zusammen das   Essen zubereiten werden. Es warten viele spannende Herausforderungen auf   Euch. Unter anderem geht es um die Orientierung ohne Kompass. Außerdem lernt   Ihr, wie Du ein Survival-Kit zusammenstellst.

 Aber   Vorsicht man kann sich daran gewöhnen!  

Am nächsten Tag Eures Wildnis-Wochenendes steht noch einmal   Action auf dem Programm. Eine Flussüberquerung? Für Euch kein Problem, denn   Ihr habt in der Seil- und   Brückenbaukunde gelernt wie es geht!  

Das Bogenschießen wird bei uns der Jagd   nachempfunden. Die Situationen werden dabei möglichst eng an das jagdliche   Vorbild angelehnt. Wir lernen, welche Nahrungsquellen die Natur bietet und   werden darauf vorbereitet, im Notfall Erste Hilfe leisten zu können.  

Selbstverständlich   werdet Ihr das ganze Wildnis-Wochenende   lang mit entsprechender Verpflegung und Getränken versorgt.  

Doch den nachhaltigen   Eindruck, wie gut man im Einklang mit der Natur leben kann, werdet Ihr mitnehmen.   Ein unvergessliches Abenteuer!  

Was brauchst Du für Dein Abenteuer:

• Witterungsangepasste Outdoor-Kleidung
• Kleidung nach dem Zwiebelprinzip
• Festes Schuhwerk
• Großer Rucksack
• Isomatte, Schlafsack (können bei Bedarf auch geliehen werden)
• Handtuch
• Essbesteck, Tasse, Schale / tiefer Teller
• Messer mit fest stehender Klinge, Klingenlänge ca. 6-12 cm
• Hygienebedarf -Biologisch abbaubar